Immer aktuell

Nachrichten

 

 

simple system zum Anfassen - Unsere Veranstaltungen 2019

Egal ob Lieferpartner, Kunde oder Interessent. Langjähriger oder noch neuer Anwender von simple system.

Wir haben für jeden unserer Geschäftspartner das richtige Veranstaltungs-Format und kommen in Ihre Region.

Treffen Sie uns auf einem unserer Lieferanten- oder Neukundentage oder besuchen Sie einen unserer themenspezifischen Events, um sich über die Neuerungen bei simple system zu informieren.

Wir laden Sie ein, die vielfältigen Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten unserer Plattform besser kennen zu lernen und mit anderen Anwendern in den Dialog zu treten.

Die Anmeldungen für die ersten Veranstaltungen laufen bereits.

 

Lieferanten- und Neukundentage

Lieferantentage in Oberhausen am 19. Februar 2019 und Kernen im Remstal am 02. April 2019
https://simple-system-lieferantentag.eventanizer.net/

Neukunden- und Interessententage am 20. Februar 2019 in Oberhausen und Kernen im Remstal am 03. April 2019 
https://simple-system-kundentag.eventanizer.net/

Lieferantentag am 14. Mai 2019 in Paderborn (noch keine Anmeldung möglich)

Weitere Lieferanten- und Neukundentage sind geplant für Anfang Juli 2019 in Nürnberg und Anfang Oktober 2019 in Dortmund. 

 

Themen-Veranstaltungen  

Als Bestandskunde freuen wir uns, Sie auf einer unserer Themen-Veranstaltungen zu begrüßen. Hier erfahren Sie mehr über neue simple system Produkte & Features und lernen in verschiedenen Vorträgen, wie Sie mit unserer Plattform noch effektiver beschaffen können.   

 

15. Mai in Paderborn

Diese Veranstaltung wird ganz unter dem Motto "Durchgängige Prozesse von der Bedarfsanforderung bis zur Gutschrift – plug & play Integration mit dem simple system Cockpit" stehen. Inhalte der Veranstaltung werden unter anderem sein:

Anbindung an SAP mit dem simple system Cockpit 

Elektronische Übergabe von Bestellungen

Unternehmensprozesse im Einkaufsumfeld optimieren  - Vereinfachung, Automatisierung, Digitalisierung 

 

Weitere Veranstaltungen im zweiten Halbjahr 2019 zu den folgenden Schwerpunktthemen sind bereits in Planung:

Versorgung am Point of Need – flexible Bedarfsauslösung und konsequente Steuerung

Budgetieren, Abschreiben, Kontieren - Perfekte Zusammenarbeit mit Controlling und Finance